HOME   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   SITEMAP   |   KONTAKT
motary

04. Juni 2011:

Wien. Nächste Woche wird der neue Pflegefonds beschlossen, der bis 2014 mit jährlich 685 Mio EUR dotiert ist. Doch danach ist die Finanzierung wieder offen, obwohl sich die Pflegekosten (Pflegegeld plus Sachleistungen wie Heimplätze) für Ältere laut Wifo von zuletzt 3,9 Mrd EUR bis 2030 auf 8,5 Mrd. EUR mehr als verdoppeln. Laut Gewerkschaftschefs Katzian (GPA) und Kaske (vida) sollte daher der Pflegefonds nach 2014 verlängert und auf 2 Mrd. EUR aufgestockt werden. Dafür könnten etwa die Vermögenssteuer sowei die Erbschaftssteuer wieder eingeführt werden.


search


Unsere Newsletter informieren Sie regelmäßig

Ihr Name:


Email: