HOME   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   SITEMAP   |   KONTAKT
motary
Advance und Advance Plus - Sterile Einmalkatheter mit Gleitgel und Schutzhülse zur intermittierenden Katheterisierung



(Bild anklicken für Vergrößerung)

 

Die innovative Schutzhülse mit acht Blättern verhindert den direkten Kontakt des Katheters mit Keimen im Eingangsbereich der Harnröhre und beugt damit der Migration von Bakterien durch den Katheter in die Blase vor. Sie überbrückt die vorderen 15 mm der Harnröhre, in denen sich bei 90 % aller Menschen die überwiegende Anzahl der Keime befindet. Gebrauchsfertig auf den Katheterkörper aufgetragenes Gleitgel mit hoher Verträglichkeit ermöglicht die einfache, schonende Selbstkatheterisierung. Andere Hilfsmittel sind nicht notwendig. Durch fortschrittlichste Technologie optimierte, abgerundete Augen sorgen für eine sanfte und sichere Anwendung und minimieren das Risiko traumatischer Verletzungen der Harnröhre beim Einführen und Entfernen des Katheters.

 

 




 

(Bild anklicken für Vergrößerung)

 

 

Gleitgel-Reservoir

Ermöglicht die individuelle Dosierung des Gleitgels entsprechend dem persönlichen Bedarf und sorgt für eine gleichmäßige Gelverteilung.

 

Sanfte Katheteraugen

Samtig weiche Augen minimieren das Risiko von traumatischen Verletzungen der Harnröhre.

 

Sterilschutzkappe

Bewahrt die Sterilität der Katheterspitze nach dem Öffnen der Umverpackung und gewährleistet ein einfaches Abnehmen durch eine zusätzliche Lasche.

 

Konzertina-Effekt

Vereinfacht das Einführen des Katheters durch eine Folienumhüllung, die sich wie eine Ziehharmonika zusammenschieben lässt.

 

Kontakt:

Hollister GmbH

Heinrich Collin-Straße 1

1140 Wien

Beratung und Bestellung:

Telefon: 01 / 877 08 00-0

Fax: 01 / 877 08 00-22

E-Mail: hollister.oesterreich@hollister.com

Web: www.hollister.at



search


Unsere Newsletter informieren Sie regelmäßig

Ihr Name:


Email: